Unvergessen

Maine Coon Cats of Bloomingtree möchte mit dieser Seite die Erinnerung an jene unserer tierischen Gefährten aufrechterhalten und wahren, die wir nicht mehr vor Augen haben können. An die, die eine mehr oder weniger lange Wegstrecke mit uns gemeinsam gegangen sind und deren Wege sich nicht mehr mit den unseren treffen.

Sie waren uns gute und treue Freunde die uns kritiklos so geliebt haben wie wir sind, haben uns in schweren Stunden getröstet und jede Freude durch ihre Anteilnahme doppelt so groß gemacht. Sie gaben uns das Gefühl gebraucht zu werden. Danke!


Beautycat´s Rabea | geb.: 25.07.2008 | † 19.01.2018

UnvergessenRabea war eine sehr typvolle Maine Coon mit einem besonders charismatischen Wesen. Ihr Blick war fesselnd, ausdrucksstark und faszinierend. Sie hat uns viele wunderschöne Maine Coon Kitten geschenkt. Ihre Babys hat sie immer ohne Komplikationen geboren und mit großer Hingabe aufgezogen.

Am 19.01.2018 sollte sie mit dem Ziel operiert werden, einen Tumor zu entfernen um ihr als Maine Coon Kastratin noch weitere schöne Jahre zu ermöglichen. Der Tumor stellte sich während der Operation als inoperabel heraus. Ihr wären nur noch wenige Wochen bis Monate geblieben. So haben wir sie in Ruhe und Würde und ohne weitere Schmerzen einschlafen lassen. Leb wohl, geliebte Rabea, Du fehlst uns sehr…


Bloomingtree Angelface | geb.: 08.08.2017 | † 02.03.2018

UnvergessenAngelface, meine Prinzessin… Du warst mein ganzer Stolz und große Hoffnung. Ich habe Deine Mutter bei der Geburt unterstützt und beruhigt, habe Dich abgenabelt, glücklich in meinen Händen gehalten und später begeistert Deine Entwicklung verfolgt. Sehr bald war klar, dass Du einfach bei uns bleiben musst. Ich spüre noch immer Dein seidenweiches volles Fell unter meinen Händen.

Am 02. März ist Angelface über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie verlor den Kampf gegen eine akute generalisierte Infektion. Ihr Verlust traf mich völlig unvorbereitet und der Schock darüber war so groß, dass ich nicht einmal weinen konnte. Ich werde nicht versuchen zu verstehen, dass sie keine 7 Monate alt werden durfte… Noch lange werde ich sie in ihrem Bettchen liegen oder mir entgegenkommen sehen. Sie war groß, wunderschön, für mich perfekt und hatte ein Wesen zum Niederknien. Das ihr enthusiastisches Schnurren mich nie wieder begrüßen wird schmerzt sehr.

Auf Wiedersehen mein Liebling. Du warst unter uns ein Engel. Dein Platz wird immer in unseren Erinnerungen und unseren Herzen sein.

← Zurück zur vorherigen Seite