Kitten Rooms

Die Kitten der Maine Coon Zucht of Bloomingtree werden in der Regel im Kittenraum 1 geboren. Bereits ca. eine Woche vor dem errechneten Geburtstermin werden die werdenden Maine Coon Katzen (auch nachts) nicht mehr alleine gelassen. Sind die Maine Coon Kitten geboren und mit Katzenmutter und Kitten ist alles in Ordnung, bleibe ich noch solange nachts bei ihnen, bis sich der Milchfluss stabilisiert hat und die Maine Coon Babys durchgehend ruhig und entspannt bei ihrer Mutter liegen.

Entwickelt sich weiterhin erwartungsgemäß alles gut, zieht die junge Katzenfamilie in den Kittenraum 2 um, wo sie dann auch gelegentlichen Besuch von den anderen Mitgliedern unserer Katzenfamilie empfangen kann, soweit die junge Mutter diesen toleriert. Nach der ersten Impfung werden sie voll integriert und müssen lernen, mit allen anderen menschlichen und tierischen Mitbewohnern unseres Haushaltes umzugehen.

Sie lernen alle haushaltsüblichen Geräusche kennen, wodurch sie auf ihren Umzug in ein neues Zuhause vorbereitet und so als gut sozialisierte menschenbezogene Maine Coon Kitten die Maine Coon Zucht of Bloomingtree verlassen.

Kittenraum 1:


Kittenraum 2:

← Zurück zur vorherigen Seite