Informationen zum Kittenkauf

Die Kitten der Cattery Bloomingtree® sehen wir als Familienmitglieder.

Dementsprechend werden sie auch behandelt. Unsere Kätzchen werden von ihrem ersten Lebenstag an mit Liebe und Hingabe umsorgt.  Ihnen steht alles zur Verfügung was sie brauchen und sie erhalten die bestmögliche Unterstützung für einen guten und gesunden Start ins Leben. Das bedeutet aber auch, dass wir bereit sind auf einiges zu verzichten. Das tun wir im Interesse unserer Tiere gern.

Unsere Kitten werden i.d.R. im Katzenzimmer 1 geboren. Spätestens eine Woche vor der Geburt werden die jungen Mütter in spe auch nachts nicht mehr unbeaufsichtigt gelassen. Ist alles mit Mutter und Babys in Ordnung, ziehen sie in das Katzenzimmer 2 um, wo auch Besuch von anderen Katzen erlaubt ist (insofern sich die Mutter damit einverstanden erklärt).

Bis zur 7. Lebenswoche werden die Kleinen vollständig in den Haushalt integriert und lernen alles kennen, was mit dem Zusammenleben von Mensch und Katze zu tun hat. Ausgang in unseren gesicherten Garten gewähre ich ihnen nicht, da ich nicht weiß ob ihre neuen Menschen ihnen das ebenfalls bieten können und/oder wollen. Frühestens in der 13. Lebenswoche ziehen unsere Kitten zu ihren neuen Besitzern um.

Eine seriöse Zucht ist mit vielen Kosten verbunden. Kosten für Impfungen, Untersuchungen, hochwertiges Futter, Kosten für die Liebesdienste eines guten Deckkaters, Kosten für Ausstellungen und Vereine.

Das ist es, was eine seriöse Zucht auszeichnet. Das Außergewöhnliche und Besondere hat aber- wie auch im übrigen Leben- auch hier seinen Preis. Jeder Luxusartikel ist mit einer Identifikationsnummer versehen und Sie erhalten die entsprechenden Zertifikate. Dann wissen Sie aber auch was Sie haben. Oder? Das Zertifikat unserer Kitten ist die Ahnentafel mit der einmalig vergebenen Zuchtbuch- Nummer. Die Identifikationsnummer ist die Chipnummer, die ebenfalls einmalig vergeben wird.

Unsere Maine Coon Babys erhalten ein Gesundheitszeugnis, sind mehrfach entwurmt, geimpft und werden mit einem Mikrochip versehen. Die Elterntiere unserer Maine Coon Kitten haben erfolgreich an Ausstellungen teilgenommen, wurden oftmals ausgezeichnet und besitzen die dementsprechenden Titel. Bei der Wahl unserer Zuchtkatzen achten wir auf Ursprung, Gesundheit und Natürlichkeit. Sie sind durch die Auswahl gesunder Linien geprägt. Auf diese Auswahl legen wir großen Wert. Wir investieren viel Mühe, Zeit und Herzblut in unsere Zucht.

Deshalb sind unsere Maine Coon Babys keine Massenware und sicher kein Schnäppchen. Dafür erhalten Sie aber auch etwas ganz besonderes- ein Kitten der Rassekatzenzucht Bloomingtree®.

Wir geben unsere Kitten nur in verantwortungsbewusste, liebevolle Hände. Unsere Kitten werden sozialisiert in das neue Heim gegeben und wir möchten, dass es ihnen an nichts fehlt. Wir werden dahingehend die neuen Schmuseeltern schon vor Einzug in das neue Heim an Aufgaben die einen perfekten Dosenöffner auszeichnen heranführen. Wir stehen Ihnen darüber hinaus jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie es wünschen. Das Wohl unserer Kitten liegt uns sehr am Herzen und wir möchten natürlich, dass es ihnen bei ihren Adoptiveltern genauso gut geht wie bei uns.

Bitte bedenken Sie Folgendes: wollen Sie sparen, zwingen Sie auch den Züchter zu sparen.
Geschieht dies tatsächlich, dann zuallererst zu Lasten der Tiere. Die mögliche Folge für Sie: hohe Tierarztkosten für und zu guter Letzt sehr viel Herzschmerz über den Verlust des geliebten Tieres.

Haben Sie dann wirklich gespart?

Sparen Sie nicht am falschen Ende und investieren Sie am Anfang. Geben Sie sich in verantwortungsvolle Züchterhände und genießen Sie gemeinsam die Aufzucht bis Ihr Liebling in das neue Heim einziehen darf. Das ist ein Segen für alle Beteiligten.

Bitte denken Sie vor der Anschaffung eines Tieres bitte auch an Folgendes:
Wohnen Sie zur Miete benötigen Sie ggf. die Erlaubnis zur Katzenhaltung.

Arbeiten Sie viel, dann erwägen Sie bitte zwei Kitten zu nehmen, damit Ihr Schatz auch glücklich und zufrieden bleibt.

Ist der Freigang gesichert? In der „Wildnis“ lauern Gefahren wie Infektionskrankheiten, Tod durch überfahren oder Diebstahl.

Können Sie Ihrem Familienzuwachs medizinische Unterstützung und hochwertiges Futter bieten?

Ist die Betreuung Ihrer Katze in Ihrer Abwesenheit, z.B. durch Urlaub oder Krankheit, gewährleistet?

Haben Sie bereits andere tierischen Familienmitglieder und sind diese an Katzen gewöhnt?

Haben Sie bedacht, dass eine Maine Coon Katze bis zu 20 Jahre alt werden kann?

Wenn Sie unsere Einstellung teilen und bereit sind lange Jahre als liebevoller „Dosenöffner“ tätig zu sein, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

(Text auszugsweise mit freundlicher Erlaubnis von Jens Zierz, Maine- Coon- Castle)

Der Preis: John Ruskin, englischer Sozialreformer, 1819 – 1900
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte.

Die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.

Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.

Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

← Zurück zur vorherigen Seite